Die Sauna

Regelmäßiges Saunabaden stärkt das Immunsystem und beugt Erkältungskrankheiten vor. Es sorgt für körperliche Erholung und psychische Entspannung.

Durch das Wechselspiel von Wärme und Kälte wird der Wärmehaushalt des Körpers gestärkt. Durch die Saunawärme erweitern sich die Blutgefäße der Haut, beim anschließenden Abkühlen ziehen sie sich sofort wieder zusammen. Fußwarmbäder nach jeder Kältephase steigern zusätzlich das Training für die Blutgefäße.

Das Raumklima im Dampfbad wirkt, aufgrund der befreienden und weich machenden Feuchtigkeit, besonders angenehm auf Haut und Atemwege. Duftstoffe verstärken den Effekt.

Und das erwartet Sie in unserer Sauna:

> Klassische Finnsauna mit stündlichen Aufgüssen; 10-15 % relative Luftfeuchte; 90 °C

> Softsauna mit Farblicht und sinnlicher Musik; 30-40 % relative Luftfeuchte; 60-70 °C

> Dampfbad mit Sternenhimmel; 100 % relative Luftfeuchte; 45 °C

> Eisbrunnen

> Fußwärmebecken

> Tauchbecken

> großzügiger Ruheraum

> Außenbereich mit Liegeterrasse

Unsere Vitaminbar im Untergeschoss auf der Solebadebene freut sich ebenfalls auf Ihren Besuch.